Sonntag, 11 Februar 2018 00:00

Narri, Narro

Written by 

Wittentäler Buure und Viecher wieder uf de Stroß!

Narri narro, und wieder ist die fünfte Jahreszeit gestartet. Am Sonntag hatten wir unseren traditionellen Fasnet Umzug in Kirchzarten.
Wie letztes Jahr gingen wir geschlossen als Bauernhof auf unseren Ausflug.
Es fehlte weder Kuh noch Sau, Auch der Esel und die Hühner waren mit dabei. Die Bure und  Mägde kümmerten sich um das ganze Getier.
Das Wetter spielt leider nicht somit wie wir es uns erhofft hatten. Kalte Temperaturen und Nieselregen die ganze Zeit! Trotzdem waren alle angetretenen Musiker ganz bei der Sache und gaben ihr Bestes. Der ein oder andere unserer Kollegen scheute vielleicht das Wetter oder vielleicht auch nur die  Fasnet. Trotz alledem,  konnten wir uns an diesem Sonntag in Kirchzarten gut präsentieren.
Nach dem Umzug ging es in alter Tradition wieder in die Fortuna, wo wir die zahlreichen Gäste mit Fasnet Musik unterhalten durften. Als Überraschung, konnten wir unseren "alten" Fasnetsdirigenten und Ehrenvorsitzenden Willi Hug dazu bringen, unseren letzten Helegele Marsch 2018 zu dirigieren. -- Und er konnte es noch wie früher!!! :-)
Damit war unser musikalisch in närrisches treiben auch schon wieder am Ende und die Viecher wurden in den Stall gebracht!

Der ein oder andere freut sich vielleicht auch schon aufs nächste Jahr.
Narri Narro! .

 

Scheiß Wetter

Hase und Huhn vertragen sich!

Unser Alter

Read 168 times Last modified on Sonntag, 18 Februar 2018 10:56
Schwarzwaldtrompeter

Erster Trompeter im Musikverein Wittental.