Sonntag, 30 November 2014 00:00

Jahreskonzert des Musikverein Wittental

Written by 

Am 29.11.2014 hatten wir wieder unser alljährliches Konzert. Dieses Jahr war Alles etwas anders! So began Karin Reichard mit dem Vororchester und übergab dann an Ihren jüngsten Sohn Julian den Dirigentenstab. Julian Reichard dirigierte unsere Jugendkapelle mit viel Freude und Erfolg. Es war schön zu hören wie unser Nachwuchs stetig wächst und besser wird. 

Beim letzten Stück im ersten Teil kamen die "alten" oder "großen" Musiker zusätzlich auf die Bühne. Dieses Gesamtorchester dirigierte ebenfalls Julian, um einige seiner SChützlinge in die große Kapelle sanft zu übergeben. Mit der Marschfolge aus alter Zeit, durfte Julian die Jungmusiker "übergeben", die dann ab Januar bei uns im großen Orchester mitspielen dürfen. 

Nach der Pause übernahm dann unser Dirigent Fritz Weingärtner den Stab und wir konnten somit auf einen musikalischen Tagesausflug gehen. Das soll heißen, wir begannen mit einem klassischen Frühschoppen ( Astronautenmarsch und Regentropfen). Nach dem Frühschoppen ging es in den Zirkus (Ein Tag im Zirkus), hier war einiges geboten. Karin Reichard hat zu der Zirkusmusik mit einigen jungmusikern eine Zirkusvorstellung einstudiert, die vor der Bühne aufgeführt wurde. Hier gab es "Akrobaten", wilde "Tiere", lustige Clowns und eine menschliche Kanone. Natürlich durfte auch der Zirkusdirektor nicht fehlen. Vielen Dank an alle die mitgewirkt und unser Stück damit bereichert haben. 

Nach dem Zirkus ging es dann noch ein bisschen in einer Bar "abhängen" (Hello Dolly), bevor wir uns am Abend auf unseren Opernbesuch freuen durften (Verdis schönste Melodien). 

Nach der Oper zuhause angelangt, entspannten wir uns bei einem Gals Wein (Sayonara). --> Das war unser musikalischer Tagesausflug!

Mit der ersten Zugabe "One Moment in Time" hat sich dann der Kreis geschlossen. Die jungen Nachwuchsmusiker kamen hierbei auch auf die Bühne und wurden von Fritz im großen Orchester in Empfang genommen. Sie spielten somit Ihre erste Zugabe mit uns zusammen. 

Mit dem Marsch "Alte Kameraden" verabschiedeten wir uns gegen 22:30 Uhr. Es war ein gelungenes und schönes Jahreskonzert. Vielen Dank an Alle helfenden Hände, die mitgeholfen haben um diesen Abend so erfolgreich abzuschließen. 

Wir wünschen Euch allen eine schöne Adventszeit.

 

Link zum bescheidenen Artikel der Badischen Zeitung:
Badische Zeitung 

Read 1353 times Last modified on Sonntag, 03 Mai 2015 13:12
Schwarzwaldtrompeter

Erster Trompeter im Musikverein Wittental.