Dienstag, 12 Juli 2016 00:00

Gelungenes Hockwochenende

Written by 

Musikhock im Wittental!

PĂŒnktlich um 18:30 Uhr began unser Hock bei strahlendem Sonnenschein. Die vielen Stunden Arbeit und erbrachten Leistungen, wurden schon am Samstag Abend entlohnt. Bei sehr gutem Besuch und lauen Temperaturen war der Abend ein voller Erfolg. Durch die warmen Abend- und Nachstunden hielten es doch einige Besucher recht lange aus und reservierten sich schon ein PlĂ€tzchen fĂŒr den nĂ€chsten Tag. 

Treue GĂ€ste haben Ihren Platz  

Am Sonntag ging es mit schönstem Wetter weiter (wir hatten einfach einen guten Draht nach oben!) Unser Mittagessen mit Rindfleisch und Merettichsoße kam bei unseren GĂ€sten wieder einmal gut an. Auch durch die vielen Kuchenspenden - Vielen Dank dafĂŒr! - konnten wir unsere KaffeespezialitĂ€ten gut an den Mann (und Frau) bringen. So gab es von Marmorkuchen bis zur SchwarzwĂ€lderkirschtorte eine vielzahl von Kuchen und Torten.
Schon beim Aufbau hatten unsere Arbeiter desöfteren Besuch vom benachbarten Baldenwegerhof. So ließ es sich die (HĂŒhner-) Dame auch am Hock selbst nicht nehmen einmal vorbeizuschauen, ob es etwas zu picken gibt (siehe Bild). Am Sonntag Abend war es erwartungsgemĂ€ĂŸ durch das EM-Endspiel etwas ruhiger, was aber der guten Stimmung der GĂ€ste und von uns Musikern keinen Abbruch tat.
Am Montag an unserem "Hax``n Tag" ging es sogar schon vor der Zeit los. Die vielen Handwerker (und andere Hungrige) kamen schon frĂŒh, um sich bei einem Hax`n und einem Bier vom ersten Tag der Woche zu erholen. Gegen halb Zehn fing es dann mit regnen an, doch da ließen sich die restlichen Besucher auch nicht mehr vertreiben ;-)

Tolles Hockwetter

Besucher vom Baldenwegerhof

Keine HĂ€hnchen - aber Hax`n



Read 863 times Last modified on Dienstag, 19 Juli 2016 11:12
Schwarzwaldtrompeter

Erster Trompeter im Musikverein Wittental.