Samstag, 16 Juli 2016 00:00

Verabschiedung Pater Roman

Written by 

Auf Wiersehen Pater Roman!

Sonnenschein begleitete uns zum Abschiedgottesdienst von Pater Roman. Um 17:00 Uhr begann der Dankgpttesdienst für Pater Roman, der nun nach 11 Jahren "Dienst" in Stegen uns nun leider verlassen muß. Die Kirche habe ich lange nicht merh so voll erlebt. Es war schön zu sehen, dass sich so viele Menschen von Pater Roman verabschieden wollten. So trafen sich nicht nur Katholiken, sondern auch Evangelische und Konfessionlose in der kath.  Kirche in Stegen zusammen. Auch Pater Franz Hoch unser ehemaliger Pfarrer kam zu diesem großen Abschied.
Nach dem feierlichen Gottesdienst "pilgerten" alle in die Kageneckhalle, wo sich alle persönlich von Pater Roman verabschieden konntne. Hier war auch Gelegenheit für uns als Musikverein Pater Roman musikalisch Ade zu sagen. Wir haben uns aufgrund der zeit mit der Trachtenkapelle Stegen zusammengetan und spielten drei gemeinsame Stücke. Das letzte Stück musste natürlich von ihm selbst dirigiert werden. So spielten wir zusammen unsere Hymne "Hoch Badnerland". Es hat zwar in 11 Jahren nicht zum einwandfreien Alemannisch geklappt, man hört immer noch seinen Heimat Dialekt heraus! Aber in seinem Herzen ist er eine Badener geworden.

Lieber Roman, wir werden Dich sehr vermissen. Deine Herzlichkeit, dein Humor, deine Offenheit, deine Musikalität, deine Freundschaft, deine Unterstützung und noch so vieles mehr. Wir wünschen Dir ein bisschen Ruhe für Dich selbst und viel Freude in deiner Gemeinschaft in Todtmoos.

Von uns Musikern ein herzliches Vergellt`s Gott für deine tolle Arbeit in den letzten Jahren.

Dein Musikverein Wittental.

Klostergemeinschaft des Paulinerordens in Todtmoos

 

Read 884 times Last modified on Sonntag, 17 Juli 2016 19:52
Schwarzwaldtrompeter

Erster Trompeter im Musikverein Wittental.